19 kleine Negerlein …

Die Commerzbank als Depotbank meldet soeben für den CS Euroreal den Verkauf des Büro- und Logistikobjektes “Connecta Park” in Düsseldorf. Es war unter den 19 verbliebenen Restobjekten mit Baujahr 1996 und zuletzt noch 9,1 Mio. EUR Verkehrswert das kleinste und hässlichste Entlein.

Mit dem Verkauf wird ein Rückgang der Anteilpreises um 3 cent begründet. Das bedeutet, daß der “Connecta Park” für nicht viel mehr als 6 Mio. EUR über den Tisch gegangen ist. Da hatten wir mit unserer internen Verkaufspreisschätzung (10 Mio. EUR) kräftig danebengelegen. Andererseits ist es aber auch ein Fingerzeig, daß unsere Annahme nicht so ganz falsch sein dürfte, daß im Laufe der Resteverwertung von nunmehr noch 18 Objekten noch etwa 70 cent/Anteil Wertverluste entstehen könnten. Und damit wäre der CS Euroreal auf der gegenwärtigen Kursbasis an der Börse weiterhin zu optimistisch bewertet.

Categories: Allgemein