Ham’wer nich, kriege mer auch nich mehr rein

Der DEGI Global Business ist einer der in der Abwicklung schon besonders weit fortgeschrittenen Fonds, die noch in den Bestand zu nehmen sich für uns nicht mehr wirklich lohnte bzw. mangels ausreichender Materialverfügbarkeit auch gar nicht möglich war (bei einem Fonds-volumen von lediglich noch 5,5 Mio. EUR lässt sich bei unserem typischen Anlagebedarf kein Drehmoment mehr auf den Asphalt bringen).

Trotzdem, nur daß Sie es mal gehört haben: Beim DEGI Global Business ist der Anteilwert (Nettoinventarwert) heute auf Grund der Auflösung von Rückstellungen um 10,8 % auf 1,64 EUR gestiegen.

Das zeigt, daß im Thema „Rückstellungen“ bei einigen abwickelnden Immobilienfonds durchaus noch Phantasie vorhanden ist. Wir haben dieses Thema schon seit langer Zeit sehr wohl auf dem Schirm.

Categories: Allgemein