Im Westen nichts Neues – im Osten auch nicht …

Es erreichen uns vermehrt besorgte Anfragen von Lesern, die wissen wollen, warum hier seit drei Wochen nichts Neues mehr steht.

Nun, die einfache Wahrheit ist: Tatsächlich gab es in den vergangenen drei Wochen keinerlei Neuigkeiten im Bereich abwickelnde Offene Immobilienfonds, die zu berichten sich gelohnt hätte.

Man hätte höchstens schreiben können:

a) In Wolfenbüttel OT Salzdahlum hatte es gestern mit 34 Grad einen neuen Hitzerekord für Mai.

b) Der örtliche Eisladen hat eine sensationelle neue Sorte: Schwarze Vanille Chilli. Das macht die Meldung zu a) irgendwie erträglicher.

c) Der Rasenroboter des Verfassers dieser Zeilen hat sich gestern selbst außer Dienst gestellt, indem er unbefugter Weise sein eigenes Leitkabel durchgeschnitten hat. Das war angesichts der Meldung zu a) noch weniger lustig als es ohnehin schon ist.

Gern hätten wir Ihnen natürlich an dieser Stelle mal wieder wichtigeres Neues berichtet. Zum Beispiel eine Ausschüttung des CS Property Dynamic, die die Depotbank (Commerzbank) im letzten Abwicklungsbericht noch für “spätestens Mai 2018” angekündigt hatte. Aber auch hier: Still ruht der See.

Gern hätten wir Ihnen auch sensationell neue Erkenntnisse berichtet, nachdem wir in der 20. Kw die beiden noch verbliebenen Objekte des CS Property Dynamic in Warschau und Krakau persönlich inspiziert hatten. Aber auch im Osten: Nichts Neues. Das Fachmarktzentrum Targowek bei Warschau (mit Saturn als Ankermieter) hat immer noch die gleichen Leerstände, die aus den Berichten bereits bekannt sind. In den Leerflächen sind auch keine innenausbaulichen Aktivitäten ersichtlich, die darauf schließen ließen, daß es hier inzwischen Vermietungserfolge gab. Und beim “Rondo Business Park” in Krakau ist weiterhin die alles entscheidende Frage, ob der Hauptmieter Capgemini seinen demnächst auslaufenden Mietvertrag verlängert. Auch dazu konnten wir bisher nichts spezielles in Erfahrung bringen.

Wir können unseren Lesern also weiter nur wünschen: Genießen Sie den vorgezogenen Sommer so gut es nur geht. Keine Nachrichten von unseren Fonds heißt ja auch: Keine schlechten Nachrichten. Und an die Kombination “keine schlechten Nachrichten / kein schlechtes Wetter” kann man sich ja irgendwie gewöhnen.

Categories: Allgemein