Nicht zu fassen: Commerzbank plötzlich anlegerfreundlich!

Die nächste Ausschüttung des CS Euroreal war für „spätestens Juli 2019“ angekündigt. Und da sich die Abwicklungsbanken mit so etwas bisher nie sonderlich beeilt hatten, hatten wir beim CS Euroreal eben auch mit Juli gerechnet. Obwohl der Fonds ja in den letzten paar Monaten neun seiner zum letzten Abwicklungsberichts-Stichtag (30.09.2018) noch 11 vorhanden gewesenen Immobilien inzwischen hatte verkaufen können.

Gerade traf den Verfasser dieser Zeilen dann beim routinemäßigen Lesen der Neuigkeiten fast der Schlag. Schreibt die Commerzbank auf ihrer Internet-Seite doch tatsächlich:

„Im Zuge der Abwicklung des Offenen Immobilienfonds CS EUROREAL werden am 20. März 2019 insgesamt ca. 151,1 Mio. EUR bzw. 1,54 EUR pro Anteil für die Anteilklasse EUR ausgezahlt.“

Daß wir das noch erleben dürfen: Die Commerzbank überrascht in puncto Anlegerfreundlichkeit positiv! Was für ein schöner Tag.

Categories: Allgemein